de
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen
Sicher einkaufen
Idosell security badge

Kleider mit langen Ärmeln

( Anzahl der Produkte: 75 )

Fabelhafte Kleider mit langen Ärmeln für stilechte Kombinationen

Kleidern mit langen Ärmeln begeistern durch die Vielfalt der Passformen, die sich hervorragend stylen lassen und die weibliche Silhouette gekonnt in Szene setzen. Sie kommen nie aus der Mode und können von Frauen in jedem Alter getragen werden. Ein Kleid hilft die schönen Kurven selbstbewusst und modisch zu zeigen, und funktioniert perfekt mit Stiefeln, Sandalen, sportlichen Sneakern, flachen Schuhen und Pumps.

Langarmkleider ist ein wahrer Allrounder und sind sie ein Must-have in jedem Kleiderschrank. In vielen Längen erhältlich – als Mini-, Midi- oder Maxi-Kleid mit langen Ärmeln garantieren sie einen stilsicheren Auftritt in jeder Situation.

Für welche Figur ein Kleid mit langen Ärmeln?

Kleider mit langen Ärmeln sind ein Klassiker zum Ausgehen, der Frauen mit jeder Figur tragen können. Ein gut gewähltes Kleid mit langen Ärmeln schmeichelt die Silhouette und lässt die Proportionen insgesamt harmonischer und die Silhouette schlank wirken. Mit einem entsprechenden Schnitt kann man solche Problemzonen, wie kleines Bäuchlein, breite Hüfte, massive Schulter oder die etwas fülligeren Oberschenkel kaschieren und die Figur optisch strecken oder verkürzen.

  • Der birnenförmige A-Typ hat schmale Schulter, kleine Oberweite, breite Hüfte und etwas kräftigere Oberschenkel. Für Frauen mit der femininen A-Figur sind solche Kleider hervorragend geeignet, die Dekolleté, Schultern und Taille in Szenen setzen. Dazu gehören ausgestellte, taillierte Kleider, Kleider im Empire-Stil mit erhöhter Taille sowie Wickelkleider.
  • Die O-Figur charakterisiert sich durch schmale Schultern, schlanke Beine und eine stark betonte Mittelpartie mit rundem Bauch und breiter Hüfte. Um diese Problemzonen zu kaschieren, eignen sich Kleider mit langen Ärmeln in monochromen Farben und aus leichten, fließenden Stoffen, die den problematischen Bereich in der Körpermitte umspielen und zugleich die schlanken Beine und Oberweite betonen.
  • Der athletische, sportlich wirkenden H-Typ hat eine etwas maskulin, kantig wirkende Silhouette mit wenig Rundungen, eine gerade Taille, einen wenig ausgeprägten Hüftbereich und kleine Brüste. Zu dieser starken Figur passen hervorragend asymmetrische Kleider mit langen Ärmeln, aus leichten, fließenden und weich fallenden Stoffen.
  • Der V-Silhouette zeichnet sich durch breite Schultern, großer Oberweite, schmale Hüfte und schlanke Beine aus. Um die Figur harmonisch zu wirken, sollen Frauen mit der V-Figur elegante Kleider in Wickeloptik, sportliche Hemdkleider mit einem Gürtel oder Kleider mit einem V-Ausschnitt tragen. Ungünstig sind hochgeschlossene Kleider und alle Schnitte, die die Aufmerksamkeit auf die obere, stark ausgeprägte Körperpartie lenken.
  • Die weibliche Sanduhr-Figur, auch als X-Typ bezeichnet, hat eine schmale Taille, üppige Oberweite und breite Hüfte. Die femininen Kurven lassen sich am besten mit stark taillierten Kleidern mit einem Gürtel oder Wickelkleidern betonen.

Spektakuläre Cocktailkleider für stilvolle Looks und traumhafte Outfits

Ein Cocktailkleid mit Ärmeln eignet sich für viele festlichen Anlässe – für eine Abschlussfeier, eine Geburtstagsparty, eine Gartenparty, eine Hochzeit, einen Besuch im Theater oder ein heißes Date. Ein langärmeliges Cocktailkleid setzt die weibliche Silhouette elegant in Szene und sorgt für einen atemberaubenden, spektakulären Auftritt.

Viele Frauen haben ein Problem mit der Wahl des passenden Cocktailkleides, weil sie unsicher sind, ob das gewählte Kleid für ihre Figur vorteilhaft ist. Bei der Suche nach einem Cocktailkleid denke also daran, dass dunkle Farben die Silhouette insgesamt schlanker wirken lassen. Dunkelblau, bordeaux. dunkelgrün, weinrot oder schwarz sind die klassischen Farben für den Abend, und für eine Gartenparty oder Geburtstagsparty eignen sich romantische, verspielte Schnitte und fröhliche, helle Farben.

FAQ

1. Womit kann ich ein Cocktailkleid kombinieren?

Ein Cocktailkleid kannst du perfekt mit High Heels tragen. Dazu nimmst du am besten eine Clutch. Ein schlichtes, monochromes Etuikleid kannst du mit einer Kette, Armreifen oder Ohrringen aufpeppen. Opulente Cocktailkleider kombiniere am besten mit etwas schlichterem Schmuck. Denke daran – weniger ist mehr!

2. Was kann ich bei einem Hochzeitstag meiner Schwiegereltern anziehen?

Wenn du dir nicht sicher bist, dann greife zum legendären „Kleinen Schwarzen“ – damit kannst du keinen Fehler machen und bist du topschick gestylt. Mit einem eleganten Chiffon- oder Seidenschal, einer Stola aus Webpelz, einem eleganten Bolero oder einem Kurzblazer oder -Jacke zusammengestellt ist das kleine schwarze Kleid ein perfektes Outfit für den großen Abend.

3. Wie wasche ich mein Kleid mit kurzen oder langen Ärmeln?

Zuerst sollst du lesen, was auf dem Etikett geschrieben ist. Wähl das Waschprogramm nach den Angaben, die du auf dem Etikett gefunden hast. Nach dem Waschen ziehe das Kleid in Form und hänge es auf einem Kleiderbügel auf. Nicht im Trockner trocknen. Wenn du nicht sicher bist, was zu tun ist, dann bringe dein Kleid zur professionellen Reinigung.

pixel