de
In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen
Sicher einkaufen
Idosell security badge

Kleider mit kurzen Ärmeln

( Anzahl der Produkte: 9 )

Kurzarmkleider – ein Must-Have in jedem Schrank

Kleider mit kurzen Ärmeln sind eindeutig ein Must-Have in der Garderobe jeder Frau. Ein bequemes Kurzarm-Wickelkleid für den Alltag, etwas eleganteres Etuikleid mit kurzen Ärmeln für das Büro oder besonders schickes Ballkleid für den großen Auftritt am Abend – bei Wassyl findest Du alles, was Du brauchst, um sich stilvoll zu kleiden und für jede Situation den passenden Look aus dem Schrank zu zaubern.

Zu Kleidern mit kurzen Ärmeln greifen wir am häufigsten in den warmen Frühlings- und Sommermonaten. Aus luftigen, leichten Stoffen geschneidert, sind sie perfekt für jeden Anlass: für einen Spaziergang auf der Flaniermeile, einen Ausflug mit dem Schiff oder für einen Abend mit Freunden in einem schicken Restaurant oder einer hippen Cocktailbar.

Kurzärmelige Mini-, Midi- oder Maxikleider, locker oder gerade geschnitten, körperbetont oder ausgestellt, mit einem runden oder einem schicken V-Ausschnitt, mit Rüschen, Volants, mit Bindegürtel oder tailliertem Schnitt – bei uns findest du Passformen und Schnitte für jede Silhouette.

Für welche Figur Kleider mit kurzen Ärmeln?

Die Damenkleider mit kurzen Ärmeln können eigentlich von Frauen mit jeder Figur und in jedem Alter getragen werden. Frauen mit weiblicher Figur, kräftigeren Oberschenkeln und breiten Hüften werden wunderschön in einem Kurzarm-Wickelkleid mit V-Dekolleté aussehen. Auf die Länge eines Kurzarmkleides in Wickeloptik muss man auch achtgeben. Knielang oder wadenlang – diese Länge ist eine optimale Wahl für den Berufsalltag, garantiert eine schöne Silhouette und steht hervorragend jeder Frau.

Eine ideale Alternative für Frauen mit einem Bäuchlein und einer etwas stärker ausgeprägten Hüfte ist ein Sommerkleid mit kurzen Ärmeln im Empire-Schnitt. Dieser Kleiderschnitt wird auch als „Bauch-Weg“ bezeichnet, da er der femininen Figur schmeichelt und den Fokus von den breiteren Hüften nimmt.

Ein schickes, kurzärmliges Hemdblusenkleid mit einem Gürtel hilft, die Höhe der Taille individuell zu bestimmen, und sorgt für eine schlankwirkende, taillenbetonte Optik.

Ein Kurzarm-Maxikleid ausfließendem Stoff kaschiert die etwas fülligere Silhouette mit kräftigen Oberschenkeln. Die ausgestellte A-Linie ist besonders vorteilhaft, da sie den problematischen Po- und Oberschenkelbereich umspielt und dadurch die feminine Figur etwas schlanker erscheinen lässt.

Frauen mit kleinem, zierlichem Körperbau sehen am besten in knielangen Kleidern mit kurzen Ärmeln. In Kombination mit High Heels sorgen sie für schön geformte, lange Beine und eine optisch längere, äußerst elegante Silhouette.

Ein Kleid mit kurzen Ärmeln lässt sich gut mit anderen Kleidungsstücken kombinieren. Schöne, Kurzarmkleider sehen topmodisch aus, wenn sie mit einer lang- oder kurzärmeligen Jeansjacke, einer sommerlichen Bomberjacke oder einer Strickjacke aus leichter Baumwolle. Mit flachen Sandalen, Balerinas, Sneakers, Espadrilles, Flip-Flops kombiniert, lässt sich ein Kleid mit kurzen Ärmeln in einen unkomplizierten, luftigen Sommerlook umwandeln.

Abendkleider und Ballkleider mit kurzen Ärmeln

Festliche Kleider und Ballkleider mit kurzen, halblangen oder langen Ärmeln eignen sich hervorragend für einen Theaterbesuch, einen glamourösen Abend- oder Partylook. Mit verspielten Rüschen und Volants, gerade geschnitten, körperbetont oder als A-Linie etwas weiter ausgestellt, mit einem runden, einem schicken U-Ausschnitt oder einem tiefen sexy V-Ausschnitt – ein kurzes oder langes Abendkleid mit kurzen Ärmeln ist ideal für einen feierlichen Auftritt.

Aus schicken Stoffen wie Satin, Chiffon, edler Samt oder Pannesamt, Tüll oder Georgette genäht, mit Spitze, Stickereien oder glitzernden Pailletten verziert, verzaubern mit dekorativen, voller Raffinesse Details. Dazu eine Stola aus Webpelz, schicke T-Steg-Pumps mit Schnalle und fertig ist der glamouröse Look für einen Theater- oder Partyabend. So angezogen, wirst Du bestimmt alle Blicke auf sich ziehen und zum Mittelpunkt jeder Veranstaltung werden!

FAQ

1. Mini-, Midi- oder Maxi-Kleid? Welches Kurzarmkleid soll ich wählen?

Im Sommer ist alles erlaubt, was bequem ist, sich gut anfühlt und Spaß macht. Manche Frauen bevorzugen knielange Sommerkleider, andere wiederum fühlen sich wohl in einem knöchellangen Maxi-Kleid. An heißen Sommertagen sind Minikleider mit kurzen Ärmeln besonders bequem.

2. Ich habe einen kräftigen Körperbau. Kann ich ein kurzärmeliges Kleid tragen?

Aber selbstverständlich! Wir empfehlen Dir ein knielanges Kleid in Wickeloptik mit kurzen Ärmeln. Ein Wickelkleid hat eine besonders körperfreundliche Form. Seine Länge verdeckt gut etwas kräftigere Hüften und kleines Bäuchlein und kaschiert gut kleinere und größere Problemchen.

3. Kann ich Kleid mit kurzen Ärmeln im Büro tragen?

In vielen Unternehmen gibt es einen Dresscode, der besagt, dass man Oberarme und Beine bedecken soll. Sollte es in Deiner Firma so sein, dann empfehlen wir Dir ein elegantes Kleid mit kurzen Ärmeln, die bis zum Ellbogen reichen. Das Kurzarmkleid kannst du mit Ballerinas oder Pumps kombinieren.

pixel